Der Kieler Knabenchor

Der Kieler Knabenchor unterwegs: Auch auf der Konzertreise 2016 nach Spanien gab es wieder Tagesberichte – nachzulesen unter medium.com/@kkc.

NEU: Der Kieler Knabenchor auf YouTube.

Der KIELER KNABENCHOR wurde 1968 von Guntram Altnöder gegründet und wird heute von seinem Nachfolger, Hans-Christian Henkel, geleitet. Der Konzertchor, bestehend aus Knaben- und Männerstimmen, umfasst 50 bis 60 Sänger aus verschiedenen Kieler Schulen.

Er verfügt über ein eigenes Chorzentrum in der Legienstraße, wo zwei- bis dreimal pro Woche geprobt wird. Eine feste Wirkungsstätte für seine Konzerte fand der Chor seit 1975 in der Kieler Hauptkirche St. Nikolai, in der er auch mehrere Male im Jahr zur musikalischen Ausgestaltung der Gottesdienste beiträgt.

Konzertreisen führen den Chor durch Deutschland und in viele europäische Länder, wodurch sich enge freundschaftliche Kontakte zu zahlreichen deutschen und europäischen Knabenchören ergeben.